10 Tipps zum Etikettendrucker-Kauf: eine Checkliste für Ihr passendes Produkt

Ab Mitte Mai bringt der Etikettendrucker-Hersteller Zebra Technologies seinen neuen Zebra ZT400 auf den Markt. Die Vielfalt an unterschiedlichen Etikettendruckern und neuen Entwicklungen wächst stetig weiter –  den Überblick zu behalten fällt oft nicht leicht.

Bei der Anschaffung eines Etikettendruckers gilt es einiges zu beachten. Schließlich soll Ihnen das Gerät für lange Zeit gute Dienste erweisen und perfekt auf Ihre Anforderungen abgestimmt sein. Informieren Sie sich vorher also besser ganz genau, damit der Kauf nicht im Desaster endet.

So sollten Sie zum Beispiel mindestens einmal Testausdrucke gemacht haben, wenn die Möglichkeit beim Fachhändler dazu besteht. Hilfreich können auch die Bewertungen anderer Nutzer sein. Stellen Sie sich zudem die Frage, was mit dem Gerät passiert, wenn es kaputt gehen sollte. Gibt es eine Garantie oder einen Dienstleiter in der Nähe, der es reparieren kann? Unsere erfahrenen Servicetechniker beispielsweise warten und reparieren Ihre Drucksysteme direkt bei Ihnen vor Ort. Ein wichtiger Punkt, besonders wenn es schnell gehen muss und hohe Ausfallkosten drohen.

Im Folgenden finden Sie unsere Checkliste, die Ihnen helfen soll, an die wichtigsten Punkte zu denken und das passende Produkt zu finden.

Infografik jetzt runterladen

10 wichtige Aspekte für den Kauf eines Etikettendruckers

 

Mit der Beantwortung dieser Fragen finden Sie sicher den passenden Etikettendrucker für Ihre Anwendung.

Sie benötigen Hilfe oder weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns; Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen den passenden Etikettendrucker an.


Haben Sie noch Fragen?
Dann sprechen Sie uns an:

etimark GmbH & Co. KG · An der Birkenkaute 6 · 61231 Bad Nauheim

Telefon: 0 60 32 80 91- 0