Senden Sie uns Ihre Anfrage

Vollautomatische Etikettierung von Kunststoffprofilen mit wiederablösbaren Etiketten

Unser Kunde

Ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen, welches die Produktionsabläufe eines global agierenden Herstellers für Kunststoffprofile optimieren soll.

Die Aufgabe

Es werden täglich in einem 3 Schichtbetrieb pro Werk 80.000 Etiketten auf 400 verschiedene Fensterprofiltypen von Hand aufgebracht. Dabei werden die Etiketten auf die Stirnseite eines Profils geklebt. Die Stirnseite bietet wenig Klebefläche für das Etikett, so dass eine hohe Etikettiergenauigkeit der Mitarbeiter gefordert wurde. Da die Etiketten nach Auslieferung für eine reibungslose Weiterverarbeitung von den Profilen wieder abgelöst werden müssen, ist es notwendig, dass der Klebstoff rückstandsfrei vom Untergrund abzulösen ist. Da jedoch die Stirnseite eines Profils, wenig Fläche für eine gute Haftung besitzt, müssen die wiederablösbaren Etiketten dennoch anfangs zunächst gut haften und dürfen bis zur Ankunft beim Kunden nicht vom Profil abfallen.

Unsere Lösung

EtikettiermaschineUm die Stirnseiten der Fensterprofile nach dem Zuschnitt passgenau etikettieren zu können, haben wir uns für eine Lösung mit dem vollautomatischen Etikettiersystem Hermes+ inkl. Schwenkapplikator entschieden. Nachdem die wiederablösbaren Etiketten von dem Etikettendrucker Hermes+ mit einer Druckauflösung von 300dpi gedruckt wurde, wird es auf die Vakuumplatte des Schwenkapplikators übertragen, der es dann wiederum an die Kante der Stirnseite drückt. Die Herausforderung in der Etikettierung bestand für uns darin, die Überstände des sehr schmalen Etiketts passgenau auf circa 400 unterschiedlichen Fensterprofilen aufbringen zu können. Hierfür wurde von uns ein Bürstmechanismus konstruiert, der das wiederablösbare Etikett mit seinen Überständen nach der Etikettierung vollautomatisch an das Kunststoffprofil streicht und das bei allen 400 verschiedenen Profilen mit gleichen Konstruktion.

Bei dem Etikettenmaterial haben wir uns für eine gut spendbare PP-Folie mit einem äußert flexiblen Klebstoff entschiedenen. Der Klebstoff besitzt eine ausgezeichnete Anfangshaftung, die es ermöglicht trotz der geringen Fläche eine gute Haftung auf dem Kunststoffprofil zu erzielen. Auf der anderen Seite bietet er jedoch auf den Kunststoffprofilen eine sehr gute Ablösbarkeit. Bedruckt werden die wiederablösbaren Etiketten mit allen wichtigen Produktinformationen, wie z.B. Artikelnummern, Chargennummern, Farbe/Art und einer individuellen Kundenbezeichnungen.

Die Vorteile

  • Prozessoptimierung – Durch eine vollautomatische Etikettierung können nun noch mehr Profile täglich etikettiert werden
  • Optimierte Lagerung – Durch die automatische Etikettierung entfallen sämtliche Zwischenlagerflächen
  • Reduzierung von Ausschuss – Wiederablösbare Etiketten sorgen für saubere Kunststoffprofile
  • Passgenau und zeitsparend – Durch hocheffizienten Bürstmechanismus können 400 verschiedene Profile mit einem Etikettierer gekennzeichnet werden.

Bestandteile der Lösung

etimark Service-Garantie

Haben Sie noch Fragen? Dann sprechen Sie uns an!





etimark GmbH & Co. KG · An der Birkenkaute 6 · 61231 Bad Nauheim

Telefon: 0 60 32 80 91- 0