Senden Sie uns Ihre Anfrage

Globaler Etikettendruck mit einer Softwarelösung von etimark

Ein einheitlicher Etikettendruck von unterschiedlichen Standorten wird mit einer zentralen Datenhaltung und einer Softwarelösung von etimark realisiert.

Unser Kunde

Ein multinationales Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie. Um die Produkte zu kennzeichnen wird eine Vielzahl von Etiketten, nicht nur an den jeweiligen Produktionsstandorten, sondern auch von den Lieferanten unseres Kunden ausgedruckt. (Erfahren Sie mehr zu Etiketten auf Rollen/a>)

Die Aufgabe

Bisher mussten die Produktdaten und aktuelle Etikettenlayouts an die einzelnen Produktionsstandorte und Lieferanten verteilt werden, um einen Etikettendruck durchführen zu können. Für ein Unternehmen mit multinationaler Größe war dies ein zeitaufwendiger und daraus folgend, ein kostspieliger Prozess.

Um den Etikettendruck effizienter zu gestalten, soll das 14 Jahre alte Etikettendrucker System aktualisiert werden. Außerdem soll eine zentrale Datenhaltung am Standort Stuttgart eingeführt werden, auf die von den anderen Produktionsstandorten zugegriffen werden kann.

Für die Etikettendrucker hat unser Kunde klare Anforderungen festgelegt. Die Etikettendrucker sollen eine Druckbreite von mind. 130mm und eine Druckqualität von mind. 300dpi aufweisen. Zusätzlich sollen die Etikettendrucker einfach bedienbar, robust und unempfindlich gegen Schmutz sein. Thermotransferfolie und Etiketten sollen leicht und unkompliziert austauschbar sein.

Die Softwarelösung soll mit einem Rollenkonzept arbeiten, sodass den Benutzern jeweils unterschiedliche Rechte zugewiesen werden können. Weiterhin darf es zu keinen Druckverzögerungen in den Produktionsstandorten kommen, sprich das Datenvolumen muss so gering wie möglich gehalten werden. Außerdem muss die Softwarelösung leicht verständlich gestaltet sein und Anbindungsmöglichkeiten an andere Systeme, z.B. eine Datenbank haben. Die Update- und Supportfähigkeit der Softwarelösung wird vorausgesetzt.

Für den Etikettendruck seitens der Lieferanten wird ein Online Printmodul gefordert, sodass die Lieferanten den Etikettendruck auf eigener Hardware durchführen können.

Unsere Lösung

Wir aktualisieren das überholte Etikettendrucksystem bei unserem Kunden mit mehreren cab A6+ Etikettendruckern. Die zentrale Produktdatenhaltung wird mit der Software NiceLabel Portal umgesetzt. Zusätzlich führen wir für alle Mitarbeiter eine Produktschulung durch.

NiceLabel Portal

Wie funktioniert das im Detail?

Die Software NiceLabel Portal bildet die Web-basierte Schnittstelle zwischen einer Datenbank, die sich auf einem Server befindet und dem Etikettendrucker des jeweiligen Produktionsstandortes. Die Mitarbeiter vor Ort können nun mittels Browsersoftware Etikettendruckaufträge durchführen. Dabei greift die Browsersoftware auf die zentrale Datenbank zu. Der zu druckende Datensatz wird nun von der NiceLabel Portal Software in das aktuelle Etikettenlayout eingefügt und an den Etikettendrucker des jeweiligen Produktionsstandortes gesendet. Der Etikettendruck wird nun vom Etikettendrucker durchgeführt.

Die Vorteile

Mit der Lösung von etimark kann der Zeitaufwand für den Etikettendruck auf ein Minimum reduziert werden. Das Druckersystem von unserem Kunden ist mit der cab A6+ Serie nicht nur auf dem neusten Stand der Technik, sondern stellt eine qualitativ hochwertige und zukunftsorientierte Drucklösung dar. Die cab A6+ Etikettendrucker zeichnen sich außerdem durch Ihre benutzerfreundliche und einfache Bedienoberfläche aus, was Schulungsaufwendungen bei unserem Kunden vermeidet.

Die zentrale Datenhaltung konnte mit einem SQL-Server in Stuttgart realisiert werden. Mit der NiceLabel Portal Software können die jeweiligen Produktionsstandorte auf die Daten des SQL-Servers zugreifen und Etiketten in Echtzeit ausdrucken. Ein zentraler Vorteil unserer Lösung ist die Aktualität und Einheitlichkeit. Die Daten können nun zentral, von Stuttgart verwaltet werden. Außerdem steht den Produktionsstandorten, sowie den Lieferanten, mittels der NiceLabel Portal Software immer das aktuellste Etikettenlayout zur Verfügung.

Zusätzlich ist unsere Lösung leicht verständlich und intuitiv bedienbar, da Druckaufträge mit einer entsprechenden Eingabemaske mit der Browsersoftware durchgeführt werden können. Die NiceLabel Portal Software arbeitet außerdem mit einem Rollenkonzept, welches die Zuweisungen detaillierter Benutzerberechtigungen durch den Systemadministrator erlaubt. Die jeweiligen Rechte können somit auf die jeweiligen Produktionsstandorte und die Lieferanten abgestimmt werden.

    etimark Service-Garantie

    Haben Sie noch Fragen? Dann sprechen Sie uns an!





    etimark GmbH & Co. KG · An der Birkenkaute 6 · 61231 Bad Nauheim

    Telefon: 0 60 32 80 91- 0