Der Barcodescanner: Wichtige Infos & Fakten

In diesem Artikel, bekommen Sie alles Wissenswerte rund um Barcodescanner, kurz und kompakt erläutert. Es wird ganz einfach erklärt, was ein Barcodescanner ist und was ein er alles leisten kann bzw. was er überhaupt für eine Funktion hat. Außerdem erhalten Sie eine genaue Beschreibung zu den verschiedenen Einsatzbereichen und natürlich auch, welche verschiedene Arten es von Barcodescannern so alles gibt.

Datalogic Barcodescanner für DokumenteViele werden sich die Frage stellen: Was ist überhaupt ein Barcodescanner? Nun ja, ein Barcodescanner ist nichts anderes, als ein Gerät, das zur Datenerfassung dient. Dadurch können Barcodes (auch „Strichcodes“ genannt) nicht nur gelesen, sondern auch weitergeleitet werden. Die Erfassung solcher Barcodes, wird meistens mit einem Rot– oder Infrarotlicht umgesetzt. Der Barcode wird dabei nur rein optisch erfasst. Zudem kommt noch dazu, dass der Barcodescanner aus zwei Teilen besteht. Einem sogenannten Lesegerät und einem Dekoder

Das Lesegerät besteht meistens aus einem Laser, der einen Infrarotstrahl erzeugt und direkt auf den Barcode lenkt. So werden die Barcode, dann anhand unterschiedlich stark ausgeprägter Reflexionen des Lichts ausgelesen. Die im Barcodescanner erfassten Signale (durch Sensoren), werden anschließend an den Dekoder weitergeleitet. Der wiederum entziffert die Signale und wandelt die erhaltenen Informationen, in lesbare Zeichen um. Um dies umzusetzen, nutzt der Dekoder eine spezielle Software. Diese ist bereits schon optimal auf das Gerät abgestimmt und sie wird in der Regel vom Hersteller mitgeschickt.

Sie sind sowohl mit, als auch ohne kabelgebundener Version erhältlich. Also je nach Anwendungsgebiet, ist ein Barcodescanner flexibel einsetzbar.

Kommen wir aber nun zu den typischen Einsatzgebieten von einem Barcodescanner.

Er wird sehr oft als stationäres System verwendet, z.B. zu sehen in Geschäften, wo der Barcodescanner in die Kasse integriert ist und dazu dienen soll, die Ware per vollautomatisierter Erfassung abzurechnen. Ein weiteres großes Einsatzfeld ist die Medizin. Im Zusammenhang mit den Patienten und der dazugehörigen Behandlung. Dabei können Fehldosierungen minimiert werden.

Außerdem gibt es noch die sogenannten mobilen Barcodescanner. Im Gegensatz zu dem stationären Barcodescanner, wird der mobile Barcodescanner mit einem im Lesgerät untergebrachten Akku betrieben. Dazu kommt noch, dass der mobile Barcodescanner über die Besonderheiten verfügt, dass er ein sehr stabiles Gehäuse hat. Das hat den Vorteil, dass er auch bei Stürzen aus bestimmten Höhen und sogar bei Feuchtigkeitseinwirkungen, keine größeren Schäden abbekommt.

Weiterführende Links