Etikettensoftware im direkten Vergleich

Weltweit gibt es vier führende Programme rund um die Etiketten Gestaltung. Eines der Produkte im Bereich Etikettensoftware NiceLabel, Teklynx Codesoft, Loftware und Seagull BarTender wird quasi bei jeder indiviuellen Etiketten bzw. Barcode Lösung (mehr zu Barcode-Etiketten) eingesetzt, um individuell gestaltete Etiketten zu gestalten und schließlich auf den Etiketten Aufkleber zu drucken.

Die Unterschiede zwischen NiceLabel, Teklynx Codesoft, Seagull BarTender und Loftware liegen in der unterschiedlichen Spezialisierung.

Loftware ist in Europa nicht verfügbar und wird oft in den USA eingesetzt. NiceLabel und Bartender werden weltweit eingesetzt und verfügen über eine moderne Softwarearchitektur, die an Windows angepasst ist.

Codesoft bzw. der große Bruder Teklynx Sentinel werden ebenfalls weltweit eingesetzt, passen aber aufgrund immer noch vorhandener DOS-Relikte in der Etiketten Software Codesoft oft nicht in moderne IT Umgebungen.

BarTender ist vorzuziehen, wenn man wenige Etikettendrucker aber viele Gestaltungsplätze der Etikettensoftware hat, da es hier die Option gibt auf Basis der verwendeten Drucker zu lizensieren. NiceLabel wird auf Basis der Arbeitsplätze lizensiert. Codesoft bietet beide Optionen ist aber hinsichtlich der Verwendung auf virtuellen Maschinen oder Lizensierung ohne Dongle nicht geeignet.

Die Datenübernahme aus fremden Applikationen wie z.B. Excel gelingt in NiceLabel unkompliziert und bei Seagull BarTender schnell – dies erfordert bei Codesoft einigen Programmieraufwand oder ist teilweise gar nicht möglich. Die Qualität der Barcodes und Elemente auf den Etiketten ist bei Codesoft, BarTender und NiceLabel identisch. Bei Codesoft ist aber oft eine Übernahme aus älteren Etiketten Software Versionen nicht möglich. NiceLabel und BarTender hingegen sind auch noch viele Jahre später in der Lage aus älteren Applikationen die Etiketten Gestaltung zu reproduzieren.

Die Upgrade Politik bei NiceLabel und BarTender ist relativ preisgünstig. Codesoft ändert in der neuen Version 10 schon zum 3. Mal die Lizenzpolitik innerhalb weniger Jahre, so dass eine Wertbeständigkeit der erworbenen Lizenzen kaum gegeben ist. Gemeldete Fehler werden bei Codesoft in Frankreich zumeist nach ca. 9 Monaten behoben – bei NiceLabel und BarTender üblicherweise nach ca. 4 Wochen.

Codesoft nutzt eigene Druckertreiber, so dass nicht alle Etikettendrucker hierzu kompatibel sind. Die Etiketten Software von NiceLabel und Seagull BarTender nutzen die Windows Druckertreiber und sind so zu vielen Druckern kompatibel. Wenn spezielle Funktionen der Etikettendrucker genutzt werden sollen, so können optional bei NiceLabel und BarTender die erweiterten Druckertreiber installiert werden. Da NiceLabel und BarTender für die Hersteller von Etikettendruckern die Treibersoftware entwickeln ist hier ein sehr hohes Know-how vorhanden, dass dann konsequent in die Etikettensoftware einfließt.

Aktuell erfolgt bei Kunden oft eine Codesoft Migration hin zu NiceLabel oder BarTender, um auch in Zukunft mit Etikettensoftware auf dem neuesten Stand zu sein. Hier sind keine Probleme bekannt, außer ggf. kleinere Redesigns der mit der Etikettensoftware gestalteten Vorlagen, die aber auch erforderlich sind, wenn man von einer alten auf eine neuere Teklynx Codesoft Version wechselt.

Weiterführende Links