Die verschiedenen Möglichkeiten in der Etikettierung – Etikettieren per Hand

Etikettierung von Produkten ist unbedingt nötig – doch wie kennzeichne ich meine Produkte am besten? Es gibt viele Möglichkeiten zum Etikettieren; Ich stelle euch einige in meinem zweiteiligen Blogbeitrag vor.

Etikettierung per Hand

Mit einem Etikettendrucker lassen sich genau die Etiketten drucken, die Sie für Ihre Anwendungen benötigen. Z.B. per Computer oder Tastatur können alle Informationen eingegeben werden, die auf Ihre Etiketten gedruckt werden sollen. Nun einfach die entsprechende Anzahl an Etiketten drucken lassen, per Hand oder mit Hilfe eines eingebauten Cutters trennen, vom Trägermaterial lösen und auf das Produkt kleben. Wenn Sie keinen Etikettendrucker zur Verfügung haben,  bestellen Sie bei etimark Ihre individuellen Etiketten.

Die Etikettierung per Hand ist allerdings ab einer gewissen Stückzahl sehr mühsam und zeitaufwendig. Um diese Arbeit zu umgehen gibt es die halbautomatische Etikettierung, die auch gewährleistet, dass das Etikett immer an derselben Stelle angebracht wird.

Etikettierung mit einem Preisauszeichner

Preisauszeichner ModelleZ.B. Im Einzelhandel, Drogerien, in Apotheken, Metzgereien, Buchhandlungen oder bei Floristen ist die Etikettierung per Preisauszeichner die bevorzugte Art und Weise zum Etikettieren. Preisauszeichner sind kompakte Geräte mit denen sich leicht und flexibel Preise, Daten und andere Informationen einstellen, drucken und auf die Ware aufbringen lassen können. Es gibt viele verschiedene Auszeichner aber alle verfolgen dasselbe Ziel: Die gewünschten Produkte mit dem benötigten Etikett zu kennzeichnen. Hier ist es ganz egal ob Preis, Sonderpreis, Mindesthaltbarkeitsdatum, Verfallsdatum oder Chargennummer – es gibt für jeden Anlass das passende vorgedruckte Etikett, auf das die individuelle Information dann aufgedruckt werden kann. Bei mehrzeiligen Preisauszeichnern kann man auch seinen gewünschten Text einstellen und somit auf vorgedruckte Etiketten verzichten. Auch hier gilt: Für jede Anwendung gibt es den passenden Preisauszeichner.

Mehr Informationen zu Preisauszeichnungsgeräten erhalten Sie hier oder direkt beim etimark Team.

Etikettierung mit Handetikettenspender

Mit einem Handetikettenspender können sie bereits ausgedruckte Etiketten manuell spenden und direkt auf die Ware aufbringen. In die Handetikettenspender können, je nach Modell, unterschiedlich große Etiketten eingelegt werden. Die bedruckten Etiketten müssen auf einer Hülse aufgewickelt sein, um sie in den Etikettenspender einlegen zu können. Mit einem einfachen Handgriff werden die Etiketten, wie beim Preisauszeichner, gespendet und können auf das Produkt aufgebracht werden.

Lesen Sie auch den zweiten Teil des Artikels und entdecken Sie die automatische Möglichkeit der Etikettierung!