Kartonetiketten – Kleberlose Etiketten zum Anhängen

Für manche Einsatzbereiche benötigt man Etiketten ohne Kleber. Zum Beispiel benutzt man diese Etiketten für die Preisauszeichnung von Textilien oder den Druck von Tickets und Besucherausweisen. Auch der Bedarf, an Einstecketiketten für Verkaufsregale oder Obst- und Gemüsekisten, wird durch kleberlose Etiketten gedeckt. Diese Etiketten werden aus verschiedenen, kleberlosen Papiersorten oder Karton hergestellt, deshalb nennt man sie meist Kartonetiketten. Sie bieten die ideale Lösung für oben genannte Anwendungsbereiche.

Kartonetiketten werden per Thermodirekt- oder Thermotransferverfahren bedruckt. Hierbei können verschiedene Formate und individuelle Aufdrucke z.B. Ihr Firmenlogo, Sondertexte (“Rabatt” oder “Reduziert”) oder Barcodes (mehr zu Barcode-Etiketten) gewählt werden. Kartonetiketten gibt es natürlich auch blanko, sodass Sie Ihre Etiketten mit der Software NiceLabel selbst gestalten und über Ihren Etikettendrucker bedrucken können. Mit Hilfe von Kartonetiketten kennzeichnen Sie Ihre Produkte nicht nur mit den notwendigen Informationen, sondern können auch den Wiedererkennungswert und das Interesse steigern. Drucken Sie einfach Ihr individuelles Etikett, in auffälliger Farbe oder Form.

Ein Kartonetikett wird oft auch als Anhängeetikett (z.B.: für die Textilauszeichnung) genutzt. Auf Wunsch können hierfür die Etiketten schon gelocht geliefert werden und sind somit gleich einsetzbar. Dieser Vorteil zeigt sich natürlich auch bei schon vorgedruckten Etiketten. Ein weiterer Nutzen beim Kauf von vorgedruckten Kartonetiketten, vor allem bei farbigem Aufdruck, ist dass Sie Ihren Drucker, den Druckkopf und die KartonetikettenThermotransferfolien schonen.

Geliefert werden die Etiketten auf Rollen bzw. als Rollenetiketten oder Leporello gefaltet.

Weitere Etiketten ohne Kleber sind Anhängeetiketten aus Kunststoff. Diese kann man genau wie Kartonetiketten individuell drucken oder bedrucken lassen. Ebenso wie Kartonetiketten nutzt man Anhängeetiketten zur Kennzeichnung auf Produkten, die nicht beklebt werden können oder sollen. Der Vorteil der Anhängeetiketten aus Kunststoff ist, dass sie wesentlich reiß- und wischfester sind. Somit werden sie vor allem bei  Anwendungen im Außenbereich und bei Produktionsarbeitsschritten, in denen das Produkt in Flüssigkeiten (Tauchbäder) getaucht wird, verwendet.

Mit Etiketten aus Karton und Anhängeetiketten aus Kunststoff bietet etimark ideale Lösungen für die Kennzeichnung ohne Einsatz von Kleber.

Weiterführende Links