Richtige Energieverbrauchskennzeichnung mit dem passenden Energie Label

Seit den 90er Jahren gibt es in der Europäischen Union die Pflicht den Energieverbrauch auf bestimmte Produktgruppen zu kennzeichnen. Die Energieverbrauchskennzeichnung hat sich in diesen Jahren immer weiter entwickelt und somit auch die Anforderungen an ein passendes Energie Label.

Wie sieht ein Energie Label aus?

EnergielabelDie neuen Energie Labels haben eine einheitlich festgelegte Gestaltung und Inhalt:

  1. Name o. Marke des Lieferanten, Typenbezeichnung
  2. Energieeffizienzklasse, eingeordnet in der farbigen Bewertungsskala
  3. Energieverbrauch im Jahr
  4. Je nach Produktgruppe gehören weitere Angaben zur Pflicht

Welche Produktgruppen haben ein Energie Label?

Kühl- und Gefriergeräte, Waschmaschinen, Geschirrspüler, Wäschetrockner, Fernsehgeräte, Elektrische Backöfen, Raumklimageräte, Lampen und Autos.

Worauf muss man bei dem Druck eines Energie Labels achten?

Die Farben des Energielabels müssen klar sichtbar sein, denn die verschiedenen Energieeffizienzklassen werden durch verschiedene Farbtöne auch optisch dargestellt. Unterschiedliche Grüntöne betonen die umweltfreundlichen Energieeffizienzklassen; Gelbe, orangene und rote Farbtöne stellen die niedrigeren Klassen dar.

Ein EU Energie Label muss an jedem Produkt deutlich, beim Verkauf sichtbar, an Vorder- oder Oberseite angebracht sein. Um das gewünschte Marketinginstrument zu sein, sollte das Energie Label also neben guten Werten auch eine äußerst hohe Qualität haben und somit deutlich lesbar sein.

Wie kann ich mein Energie Label selbst drucken oder bestellen?

etimark bietet Ihnen folgende Lösungen für Ihre Energie Labels:

  1. Der Farbetikettendrucker Epson TM-C3500 ist optimal für den Farbdruck geeignet. Durch spezielle Tinte und verschiedene Etikettenmaterialien können Sie Energielabels in gewünschten Stückzahlen für Ihre Produkte drucken. Wisch- und kratzfeste Farbetiketten sind das Ergebnis. Verzichten Sie auf Vordrucketiketten und profitieren Sie von der Schnelligkeit und Wirtschaftlichkeit des Epson TM-C3500!
  2. Drucken Sie Ihre Energielabels mit den Vordrucketiketten von etimark. Wir stellen Ihnen die farbigen Etiketten, ohne Aufschrift, in einer hohen Qualität zur Verfügung. Diese können Sie dann mit Ihrem Etikettendrucker im Thermotransferverfahren mit den passenden Angaben schwarz bedrucken.
  3. Ändern sich Ihre Daten auf dem Energielabel nicht, übernehmen wir den Druck Ihrer Energielabels bei einer hohen Stückzahl.

Kontaktieren Sie uns – Wir beraten Sie gerne über die Energieverbrauchskennzeichnung mit Energielabels.