Thermotransfer Druck
Thermotransfer Etiketten

Thermotransfer Etiketten von etimark

In unserer Etikettenproduktion stellen wir Thermotransfer und Thermodirekt Etiketten auf Rolle oder Leporello gefaltet her. Sie profitieren dabei von einer großen Auswahl an Materialien von führenden Haftmaterialherstellern, wie z.B. 3M, UPM Raflatac oder Herma. Wie sich Thermotransfer-Etiketten von Thermodirekt unterscheiden, welchen Anforderungen sie stand halten und wofür sie verwendet werden, erfahren Sie hier.

Was sind Thermotransfer-Etiketten?

Wie ihr Name schon verrät sind Thermotransfer Etiketten spezielle Etiketten für den Thermotransferdruck. Generell besteht ein Etikett aus einem Trägermaterial, auf dem dann mit einem Kleber das Obermaterial aufgebracht ist. Dieser sogenannte Haftverbund wird als Etiketten in verschiedenen Formaten für Thermotransferdrucker angeboten.

Anders als beim Thermodirektdruck benötigt man für das Thermotransferdruckverfahren eine Thermotransferfolie, die beim Druck an gewünschten Stellen erhitzt wird, dadurch Farbpartikel freigesetzt werden und somit auf den Etiketten die entsprechende Information aufgedruckt wird. Dieser Aufdruck ist wesentlich länger haltbar als ein Thermodirektdruck und bewältigt verschiedenste Anforderungen durch unterschiedliche Qualitäten der Thermotransferfolie und der Etikettenmaterialien.

Die meisten Etikettenanwendungen basieren auf Thermotransfer Etiketten, denn das Schriftbild ist hier nahezu immer gleichbleibend gut, da die Folie entsprechend auf die Etiketten durch Erhitzen aufgebracht wird. Thermotransfer Etiketten bieten insofern ein schärferes und besseres Druckbild, als es im Thermodirektverfahren realisiert werden kann. 

Thermotransfer Etiketten sind ohne Einschränkung bei den Materialien, der Form oder der Größe erhältlich. Eine optimale Kombination von geeignetem Obermaterial, Trägerband und Kleber (überwiegend permanent, stark haftend oder ablösbar) garantiert den optimalen Einsatz bei den verschiedensten Anwendungen und die langfristige Erfüllung der Anforderungen.

 

Anwendungsbeispiele für Thermotransfer-Etiketten

Etiketten für Thermotransfer Drucker gibt es für nahezu alle erdenklichen Anwendungen und Einsatzbereiche. Vom simplen Adressaufkleber bis hin zu chemikalienbeständigen Etiketten kann mit Thermotransfer Etiketten vieles realisiert werden.

Thermotransfer Etiketten kommen immer dann zum Einsatz, wenn der Aufdruck dauerhaft lesbar sein soll und die Etiketten eine höhere Beständigkeit erfordern,  wie z.B. Typenschilder, Produktkennzeichnung und die Kennzeichnung von Produkten mit Mindesthaltbarkeitsdatum. 

Die Vorteile von Thermotransfer-Etiketten

 

  • Verfügbarkeit: in vielen Formaten und Materialien direkt ab Lager lieferbar
  • Individuell gestaltbar: individueller Aufdruck für Ihre Anwendung
  • Flexibel einsetzbar: optimal in zahlreichen Anwendungsgebieten
  • Brillantes Druckbild: lange Lebensdauer des Aufdrucks
  • Ohne Einschränkungen: perfekte Kombination von Material, Form und Größe

 

Wir beraten Sie gerne!

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Thermotransfer-Etiketten!